Funfacts Sevilla

7 FunFacts über Sevilla

Andalusiens Hauptstadt Sevilla ist ein beliebtes Reiseziel. Die Stadt beherbergt gleich drei UNESCO Weltkulturerbestätten, ist bekannt für seine vielen guten Restaurants und schönen Parks und bekommt sie viel Sonnenschein wie kaum eine andere Stadt. Heute wollen wir euch einmal sieben Funfacts über Sevilla vorstellen, die euren Blick auf die Stadt komplett verändern werden. Viel Spaß!

#1: Sevilla war einer der Drehorte von „Game of Thrones“

Für alle Fans des Fantasy Epos „Game of Thrones“ hat Sevilla eine Überraschung parat. Die Stadt war nämlich einer der Drehorte während der fünften Staffel. Der sevillianische Königspalast  war beispielsweise die Vorlage der Wassergärten von Dorne im Süden von Westeros. Aber auch wenn ihr keine „Game of Thrones“-Fans seid, ist der Königspalast einen Besuch wert.

#2: Sevilla war einer der Drehorte der StarWars Filme

Doch die Stadt war nicht nur einer der Drehorte von „Game of Thrones“ auch Teile der StarWars Episode II „Angriff der Klonkrieger“ wurden hier gedreht. Der Plaza de España bietete beispielsweise die Kulisse für den Planeten Naboo, weshalb der Platz 2017 in Liste der Schätze europäischer Filmkultur aufgenommen wurde.

#3: Sevilla hat einen eigenen Geheimcode

Ja, ihr habt richtig gehört. Sevilla hat einen eigenen Geheimcode. Er lautet: NO8DO und wurde der Stadt der Legende nach von König Alfonso X gegeben. Der Schlüssel ist dabei die Zahl 8, der damals nachgesagt wurde wie ein Strang aus Garn auszusehen. Garn heißt auf Spanisch „madeja“. Fügt man dies in den Code ein, erhält man: „NO MADEJA DO“ was zunächst einmal keinen Sinn macht, bis man versteht, dass es sich anhört wie „No me ha dejado“ – Spanisch für: „Sie [die Stadt Sevilla] hat mich nicht verlassen“. Den Code findet man überall in der Stadt: auf Bauwerken, Kanaldeckeln und vielen weiteren Orten. Nun wisst auch ihr was er bedeutet.

#4: In Sevilla wurde die höchste jemals gemessenene Temperatur Europas gemessen

Am 30. Juli 1876 zeigte das Thermometer in Sevilla 51°C an – die wärmste je gemessene Temperatur in Europa. Jedoch ist diese Messung umstritten, da nicht nachvollziehbar ist wo genau sie durch geführt wurde und mit welchem Messgerät. Unabhängig davon steht allerdings fest: Sevilla ist warm, im Sommer sogar sehr warm. Denkt daher immer an Sonnenschutz und ausreichendes Trinken.

#5: Sevilla ist der Geburtsort der Tapas

Einer Legende zufolge wurden die Tapas in einer Bauerngaststädte am Rande der Stadt erfunden. Dort kamen die Besitzer auf die Idee neben den Getränken kleine kostenlose Snacks wie ein paar Oliven, ein wenig Käse oder ähnliches zu servieren. Innerhalb kürzester Zeit wurde die kleine Bar am Rande Sevillas zu einer der beliebtesten Bars der Stadt und auch andere Bars begannen kleine Snacks zu den Getränken dazu zu geben. Das Konzept der Tapas war geboren.

#6: Christoph Kolumbus, der Entdecker Amerikas liegt in Sevilla begraben

Vielleicht erinnert ihr euch noch an den Geschichtsunterricht in der Schule zurück. Im Jahre 1492 entdeckte der Seefahrer Christoph Kolumbus den amerikanischen Kontinent. Er war einer der bekanntesten Seefahrer aller Zeiten. Nach ihm sind 13 Städte, 3 Provinzen, ein Land – Kolumbien und sogar ein Teil der internationalen Raumstation ISS benannt. Außerdem ist die Tatsache, dass er zunächst dachte, er wäre in Indien der Grund warum die Ureinwohner Amerikas bis heute „Indianer“ genannt werden. Ihr seht es gibt eine Menge zu erfahren über Kolumbus. Aber wusstet ihr, dass Kolumbus in Sevilla begraben liegt? Dort kann man die sterblichen Überreste des Seefahrers bis heute in der großen Kathedrale besichtigen.

#7: In Sevilla befindet sich die größte gotische Kathedrale der Welt

Wo wir schon gerade bei der Kathedrale von Sevilla sind. Wusstet ihr, dass diese Kathedrale eine der größten gotischen Kirchen der Welt ist? Doch nicht nur das. Sie ist außerdem ein UNESCO Weltkulturerbe und eines der meistbesuchten Bauwerke Spaniens.

Damit sind wir am Ende unserer 7 Funfacts über Sevilla angekommen. Falls euch der Artikel gefallen hat, schaut euch doch auch unsere anderen Artikel über Spanien an. Falls ihr irgendwelche Fragen oder Anregungen für weitere Blogartikel habt, schreibt uns einfach eine Mail an traevel.ninja@gmail.com.

7 Funfacts über Barcelona | 7 Funfacts über Madrid

Bis dahin alles Gute und bleibt reisefreudig!

Eure TraevelNinja 🙂

3 Kommentare

Kommentar verfassen