Spanien

Wusstet ihr schon, dass…

… Spanien mehr als 8000 km Strand hat?

Wusstet ihr schon, dass…

… es in Spanien nicht die Zahnfee gibt, sondern eine Zahnmaus namens Ratoncito Perez?

Wusstet ihr schon, dass…

… Spanien das am wenigsten dicht besiedelte Land in Westeuropa ist? (Skandinavien ausgenommen)



Spanien – die wichtigsten Fakten auf einen Blick

  1. Übersicht
  2. Die größten Städte Spaniens
  3. Die meistbesuchten Reiseorte Spaniens
  4. Essen & Trinken in Spanien
  5. Transport in Spanien
  6. Was kostet Spanien?
  7. Insidertipps über Spanien
  8. Die wichtigsten Wörter auf Spanisch

Funfacts

  1. Spanien hat mehr als 8000 km Strand
  2. In Spanien gibt es nicht die Zahnfee, sondern eine Zahnmaus namens Ratoncito Perez
  3. Spanien ist das am wenigsten dicht besiedelte Land in Westeuropa (außer Skandinavien)

Übersicht

  • Fläche: 505.907km² (ca. 1,5 mal so groß wie Deutschland)
  • Einwohnerzahl: ca. 47 Millionen etwa (60% der Einwohnerzahl Deutschlands)
  • Währung:
  • Klima:
  • Regionen:
  • Offizielle Sprachen:
    • Spanisch (Castellano) in ganz Spanien, sowie
    • Katalanisch in Katalonien
    • Baskisch im Baskenland und
    • Galizisch in Galizien

Spanien nach Urlaubsregionen(2)

Balearische Inseln Kanarische Inseln Nordküste
Ostküste Pyrenäen Zentralspanien

Die größten Städte Spaniens

Madrid (ca. 3,2 Millionen Einwohner)
Barcelona (ca. 1,6 Millionen Einwohner)
Valencia (ca. 800 000 Einwohner)
Sevilla (ca. 700 000 Einwohner)
Saragossa (ca. 650 000 Einwohner)

Die meistbesuchten Reiseorte Spaniens

Barcelona Bilbao Córdoba
Madrid Málaga San Sebastián
Santander Sevilla Valencia

Essen & Trinken in Spanien

Transport in Spanien

Wenn man in Spanien reisen möchte, dann…

Was kostet Spanien?

Das ist eine Frage, die man sich vor jedem Urlaub stellen sollte: was kostet das Land, in dem ich reisen möchte? Um einen genaueren Vergleich zu haben unterteilen wir die Bereiche in Unterkunft, Essen& Trinken, etc. und

Städte

Inseln

Ob Partymetropole, Traumstrand oder Nationalpark, die spanischen Inseln sind weltweit für ihre Schönheit und Vielfältigkeit bekannt. Wir stellen euch im Folgenden die beiden großen spanischen Inselgruppen vor.

 Balearische Inseln

Die Balearischen Inseln liegen im Mittelmeer und werden von deutschen Urlaubern vor allem im Sommer und im Herbst gerne besucht. Die halbe Welt kennt Mallorca und Ibiza. Aber kennt ihr auch Menorca, Formentera und Cabrera? Diese Inseln sind zwar weniger bekannt, haben aber ebenfalls eine Menge zu bieten.

Weitere Infos zu den jeweiligen Inseln findet ihr unter den folgenden Links:

Mallorca Menorca Ibiza
Formentera Cabrera

Die Kanarischen Inseln

Die Kanarischen Inseln liegen im Atlantik in der Nähe der Westküste Marokkos. Aufgrund ihres subtropischen Klimas, sind sie das ganze Jahr über bei deutschen Urlaubern als Reiseziel beliebt. Auch hier gibt es bekanntere Inseln, wie beispielsweise Teneriffa und Gran Canaria. Aber ebenso schön sind auch Fuerteventura, Lanzarote, La Gomera und El Hierro.

Weitere Infos zu den jeweiligen Inseln findet ihr unter den folgenden Links:

Teneriffa Gran Canaria Fuerteventura
Lanzarote La Gomera El Hierro

Die wichtigsten Wörter auf Spanisch